„Glück empfinden zu können, ist eine Fähigkeit, die Menschen mit und ohne Behinderung verbindet.“

Richard von Weizsäcker

Willkommen am Bildungscampus Seestadt

In unserem Haus gibt es einen Kindergarten, eine Ganztagsvolksschule, Basale Förderklassen und Klassen für körperbehinderte Kinder. Der Campus Seestadt wurde auf dem ehemaligen Flugfeld Aspern gebaut und am 7. September 2015 durch das Eintreffen der Kinder eröffnet. Im Schuljahr 2017/18 werden am Campus 12 Gruppen im Kindergarten, 1 Vorschulklasse, 4 erste Klassen, 4 zweite Klassen, 4 dritte Klasse, 1 vierte Klasse, 1 Lerngruppe, 1 SKÖ-Klasse, 1 Klasse für mehrfachbehinderte Kinder- und Jugendliche sowie 3 Basale Förderklassen geführt.
Am Bildungscampus Aspern Seestadt lernen behinderte und nichtbehinderte Kinder miteinander und voneinander. Integration und Inklusion sind Schwerpunkte des Bildungscampus – sowohl im Kindergarten- als auch im Schulbereich.

Wir sind außerdem eine Expert.Schule des Projektes eEducation Austria.

Seit dem heurigen Schuljahr findet im Haus Kindertherapie statt (Ergo-, Logo- und Physiotherapie).

Weihnachtsferien

23.12.–7.1.2018

Schuleinschreibung

15.1. – 26.1. 2018

Faschingsfest

2.2.2018

Organisation

Die organisatorische Schulform am Campus ist die Ganztagsschule. Erfahren Sie mehr dazu.

More

Betreuung und Verpflegung

Wie in allen Ganztagsschulen ist für den Betreuungsteil ein Kostenbeitrag zu leisten. Erfahren Sie mehr über die Betreuung und Verpflegung Ihres Kindes.

More

Betreuung an schulfreien Tagen

Auch an Tagen, an denen keine Schule ist, gibt es Möglichkeiten Ihr Kind zur Betreuung anzumelden.

More

Team

Lernen Sie unser Team besser kennen.

More

Termine

Diese Termine stehen in nächster Zeit an.

More

Neues

Erfahren Sie das Neueste vom Campus Seestadt.

More

Unsere Termine

Verpassen Sie keinen unserer Termine!

Pädagoginnen

Kinder

Neues aus dem Campus Seestadt

Es schneit

Endlich hat es geschneit! Auch noch rechtzeitig zu unserem „große Pause Donnerstag“. Da hat es keiner mehr in der Klasse ausgehalten. Auf der Terrasse lieferten wir uns die erste Schneeballschlacht des Winters. Nach erfrischenden 20 Minuten, lies es sich dann auch gleich viel besser nachdenken. Am nächsten Tag haben wir es uns dann auch nicht ...

Read More

DRACHEN IN DER LOBAU

Am 27.11.2017 machte die 3E einen Ausflug in die Lobau. Wir hatten riesiges Glück mit dem Wetter, Sonnenschein und blauer Himmel, da vergaßen die Drachen die Kälte schnell. Bei einem Rundgang im Nationalpark konnten wir die Natur in der Lobau hautnah erleben! Über einen Biberbau, über kleine Wege, durch den Wald und das Schilf wanderten ...

Read More

PICASSO

In den letzten Wochen haben wir uns im Fach Bildnerische Erziehung mit dem Künstler Picasso auseinandergesetzt. Wir haben über sein Leben gelernt und sein Bilder interpretiert. Auch haben wir uns seine Gemälde zum Anlass genommen für unsere Bilder! So war es nur naheliegend einen Workshop in der Albertina zu besuchen. Wir verbrachten viel Zeit mit ...

Read More

Martin war ein guter Mann

In der ersten Novemberwoche widmeten wir und ganz der Martinslegende. In einer Aktionsgeschichte verkleideten wir uns als heiliger Martin und teilten den Mantel mit dem Schwert. Wir spürten und hörten den kalten Wind und freuten uns als Bettler über den halben Mantel. Am Mittwoch bastelten wir Laternen aus Gläsern und Blättern und sangen das Lied ...

Read More

Die ersten beiden Monate

Die ersten beiden Monate sind wie im Flug vergangen und langsam aber sicher sind wir Frösche und Tigerenten ein unzertrennliches Team geworden. Es gibt immer wieder Unterrichtsstunden in denen wir getrennt voneinander arbeiten, am schönsten sind für uns aber klarerweise die Stunden, in denen wir alle gemeinsam lernen.       Besonders stolz sind wir ...

Read More

Dr. Shelly und die Organe

Im Sachunterricht finden wir das Arbeiten an Stationen besonders toll! Wir arbeiten bereits großartig und selbstständig! 🙂 Dieses Mal beschäftigten wir uns mit den Organen unseres Körpers. Denn wie oft schlägt eigentlich unser Herz? Wie sieht das Herz überhaupt aus? Womit atmen wir? Und wohin verschwindet unser Essen? All diese Fragen wurden uns letzte Woche ...

Read More

Gruselige Seaturtles….again!

Wir Seaturtles lieben Halloween! Die Aufregung war groß und alle fieberten dem 31. Oktober entgegen! Dieses Jahr versorgten uns unsere tollen und kreativen Eltern wieder mit einem suuuper gruseligem Buffet, von dem wir nicht genug kriegen konnten! Unsere Stationen wie z.B. das Wurmessen, die Schachteln des Grauens und das Halloween Memory machten unsere Halloween Party ...

Read More

Seaturtles entdecken die öffentlichen Verkehrsmittel an Land!

Nachdem wir uns zwei Wochen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im Rahmen des Sachunterrichts beschäftigt haben, wollten wir unbedingt die „echten“ Straßenbahnen und Busse sehen! Wir fuhren dazu gemeinsam mit der Pinguinklasse in das Verkehrsmuseum Remise. Dort erhielten wir eine tolle und informative Führung, über die Geschichte der öffentlichen Verkehrsmittel! Wir lernten die wichtigsten Aufgaben eines ...

Read More

Mutige Seaturtles klettern hoch!

Unser erster Ausflug in der zweiten Klasse fand im Kletterpark in Kaisermühlen statt. Gemeinsam mit den Pinguin- und Drachenkindern zeigten wir wie mutig wir sind und kletterten hoch hinauf! Wir mussten uns zuerst überwinden, aber danach hatten wir sooo viel Spaß!  

Read More

Die Trolle lernen schreiben!

Jetzt geht’s endlich richtig mit dem Schreiben los! Dafür haben wir heute kleine Helferlein gebastelt. Kleine Troll-Abstandhalter sollten es werden:    

Read More