„Glück empfinden zu können, ist eine Fähigkeit, die Menschen mit und ohne Behinderung verbindet.“

Richard von Weizsäcker

Willkommen am Bildungscampus Seestadt

In unserem Haus gibt es einen Kindergarten, eine Ganztagsvolksschule, Basale Förderklassen und Klassen für körperbehinderte Kinder. Der Campus Seestadt wurde auf dem ehemaligen Flugfeld Aspern gebaut und am 7. September 2015 durch das Eintreffen der Kinder eröffnet. Im Schuljahr 2018/19 werden am Campus 12 Gruppen im Kindergarten, 5 erste Klassen, 4 zweite Klassen, 4 dritte Klassen, 4 vierte Klassen, 1 Lerngruppe, 2 SKÖ-Klasse, 1 Klasse für mehrfachbehinderte Kinder- und Jugendliche sowie 3 Basale Förderklassen geführt.
Am Bildungscampus Aspern Seestadt lernen behinderte und nichtbehinderte Kinder miteinander und voneinander. Integration und Inklusion sind Schwerpunkte des Bildungscampus – sowohl im Kindergarten- als auch im Schulbereich.

Wir sind außerdem eine Expert.Schule des Projektes eEducation Austria.

Seit dem Schuljahr 2017/18 findet im Haus Kindertherapie statt (Ergo-, Logo- und Physiotherapie).

Unsere Termine

Verpassen Sie keinen unserer Termine!

Bildungstag

26.2.

Konferenz

14. März 2019

Organisation

Die organisatorische Schulform am Campus ist die Ganztagsschule. Erfahren Sie mehr dazu.

More

Betreuung und Verpflegung

Wie in allen Ganztagsschulen ist für den Betreuungsteil ein Kostenbeitrag zu leisten. Erfahren Sie mehr über die Betreuung und Verpflegung Ihres Kindes.

More

Betreuung an schulfreien Tagen

Auch an Tagen, an denen keine Schule ist, gibt es Möglichkeiten Ihr Kind zur Betreuung anzumelden.

More

Team

Lernen Sie unser Team besser kennen.

More

Termine

Diese Termine stehen in nächster Zeit an.

More

Neues

Erfahren Sie das Neueste vom Campus Seestadt.

More

Pädagoginnen

Kinder

Neues aus dem Campus Seestadt

Kreiselfieber „Let it Rip“

Die berühmten Beyblade Kreiseln haben mit der Zeit immer mehr Kinder bei uns hier am Campus in ihren Bann gezogen. Egal ob in der Freizeit nach dem Mittagessen oder im Spätdienst. Der Beyblade ist immer dabei und jeder möchte natürlich, dass sein Kreisel der Beste ist. Schon in den frühen 2000er Jahren waren die Kreiseln ...

Read More

Österreich hautnah

Um unseren Kindern unser Heimatland näher zu bringen, haben wir uns intensiv mit „Österreich“ beschäftigt. Die Kinder durften in einem lockeren Stationenbetrieb spielerisch durch Anregung verschiedener Sinne unsere Bundesländer und Besonderheiten unseres Landes erkunden und entdecken. Mit viel Eifer und Begeisterung hatten die Kinder viel Spaß und Freude, Sachunterricht wieder einmal anders zu erleben.  

Read More

Christkindlmarkt

Gemeinsam mit vielen Eltern haben die Eidechsen den Christkindlmarkt am Rathausplatz besucht. Es gab viel zu entdecken und leckeres Essen.

Read More

Kekse backen

Die Eidechsen haben zusammen mit der Partnerklasse Lebkuchen gebacken. Auch wenn die Kekse leider etwas hart waren, war der Spaß beim gemeinsamen Backen und Singen von Weihnachtsliedern groß.

Read More

Giraffen auf Entdeckertour

Endlich war es wieder soweit. Die Giraffen besuchten das Zoom Kindermuseum und lernten in der Mitmachausstellung Wissenswertes über die Erde und den Erdboden kennen. Wir durften anhand vieler spannender und kreativer Stationen die geheimnisvolle und rätselhafte Welt des Erdbodens entdecken. Wir erforschten Mikroorganismen, stellten sogenannte „Seedballs“ aus Erde und Samen her, kostümierten uns als Bodentiere ...

Read More

Kekse backen, das ist fein

Ein anders Muss in der Vorweihnachtszeit ist natürlich das Kekse backen. Auch das ließ sich die 3c dieses Jahr nicht nehmen. Das Teigausrollen und stechen konnte ganz schön anstrengend sein. Und dann erst das Verzieren! Bei so perfektionistischen Kindern verging schon einige Zeit, bis alle zufrieden waren. Doch das Ergebnis konnte sich wirklich sehen und ...

Read More

Fische am Christkindlmarkt

Ein absolutes Muss in der Vorweihnachtszeit ist ein Besuch des Christkindlmarktes. Dieses Jahr ging es in die Stadt zum Weihnachtsmarkt Am Hof. Dieser Besuch war besonders spannend, da die Kinder das erste Mal Geld mitnehmen durften und sich dieses selbst einteilen mussten. „Wenn ich einen Punsch möchte, gehen sich dann Spiralkartoffeln aus?“… Ganz schön kniffelig ...

Read More

Eisbären im Vienna Open Lab

Als Leonardino-Projektklasse ist das Experimentieren unsere Lieblingsbeschäftigung! Deshalb beschlossen wir einen Lehrausgang in das Vienna Open Lab zu machen. Dort angekommen durften wir uns zunächst, wie richtige Forscherinnen und Forscher anziehen. Jeder Eisbär bekam einen Forschermantel. Da wir mit Feuer experimentierten, durfte auch eine Brille zum Schutz der Augen nicht fehlen. Zu Beginn wurde besprochen, ...

Read More

Leonardino-Checker zu Besuch bei den Eisbären

Im November war es endlich soweit. Moritz und Marc-Luis, die Checker, experimentierten einen Nachmittag lange mit den Eisbären. Da wir eine Leonardino-Projektklasse sind lieben wir es zu experimentieren. Einmal im Semester kommen die Leonardino Checker aus dem TGM und zeigen uns Experimente. An diesem Nachmittag beschäftigten wir uns mit dem Thema „Luft und Luftdruck“. 4 ...

Read More

Experimentieren mit den BeeBots

Auch die Eisbären sind im Programmierfieber, Nach einer großartigen Einführung (Danke an Kerstin und Astrid!) beschlossen die Eisbären sich mit den lustigen Beebots an ihrem Freizeitnachmittag genauer zu beschäftigen. Wir programmierten gleich drauflos. Besonders toll fanden wir die Weltkarte, denn so konnten wir mit einfacher Programmierung alle Länder bereisen und unsere Freunde am Nordpol besuchen. ...

Read More