Als wir uns mit dem Thema Bücher, Geschichten und Gedichte beschäftigten, bekamen wir Besuch von der MA 48.

Gemeinsam mit diesen zwei Abfallprofis sprachen wir über die Möglichkeiten Müll zu trennen und alle die anderen wichtigen Aufgaben der MA 48. Danach machten wir uns an die Arbeit neues Papier herzustellen Dazu mussten erst einmal alte Zeitungen zerschnipselt werden. In heißem Wasser wurden diese Schnipsel eingelegt und auch zermixt. Daraus entstand eine Pulpe, die wirklich nicht sehr hübsch aussah. Nun durften wir mit etwas Unterstützung und einem Schöpfrahmen Papier schöpfen. Das Wasser wurde gut heraus gedrückt und dann konnten wir es noch verzieren. Unsere fertigen Blätter warteten nach einem Tag bereits auf uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.