Am 30. Oktober 2017 hatte die Dschungelklasse Besuch von Schulhund „Finou“.

Zuerst wurde uns erklärt, wie man sich verhält, wenn man fremde Hunde trifft, und was man machen kann, wenn man Angst hat.

Danach zeigte uns Finou was sie für Tricks kann und jeder von uns durfte Finou einen Befehl geben. Finou kann nicht nur Sitz und Platz, sondern auch „Stups“ und „Pfote“.

Für die Kinder was der Besuch etwas ganz besonderes, der lange in Erinnerung bleiben wird.

 

Trockentraining mit Finous Begleitung

 

Erste Begegnungen

 

„Sitz“

 

„Sitz“

 

„Sitz“

 

„Pfote“

 

„Pfote“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.