5 Mai · Freizeit · No Comments

It’s- a me! Mario!

Super Mario ist schon immer ein Held für Groß und Klein gewesen und wer würde nicht gerne sein eigenes Level gestallten. Also auf die Stifte fertig Los… und mit einem vorgemachtem Raster für die einzelnen Quadrate funktioniert gleich alles leichter für so manche(n) Entwickler(in).      Die Kinder und auch wir freuen uns schon auf weitere …

READ MORE

5 Mai · Freizeit · No Comments

Willkommen in unserem Zoo

Wir haben in der offenen Freizeit mit Kindern der 3. u. 4. Klassen in einem langen Projekt einen Zoo gebaut. Aus vielfältigem Material entstanden fantasievolle Figuren, Tiere und Gehege. Auf einer großen Holzplatte gestalteten die Kinder das Freigehege. Dabei erfuhren die Kinder  viel über exotische Tiere und deren Lebensräume. Alle hatten großen Spaß dabei und …

READ MORE

27 Mrz · Freizeit · No Comments

Polybat- Die Alternative zu Tischtennis

Polybat ist ein Rückschlagspiel welches als eine Alternative zu Tischtennis gedacht ist. Der Grundgedankte war, Menschen die nicht in der Lage sind das normale Tischtennis zu spielen, eine adäquate Lösung zu bieten. Die Regeln folgen im Grunde jenem des Tischtennis nämlich, dass der Ball über die Stirnseite des Gegners geschoben werden muss. Jedoch gibt es ...

READ MORE

12 Mrz · Freizeit · No Comments

Der Frühling kehrt ein

Der Frühling steht schon bald vor der Tür und sowohl die Kinder als auch wir PädagogInnen bereiten uns schon darauf vor ihn willkommen zu heißen. Da wird keine Frühlingsblume ausgelassen vom Schneeglöckchen über die Tulpe bis hin zum Märzenbecher ist alles dabei.

READ MORE

11 Mrz · Freizeit2 · No Comments

Stationenbetrieb mit Bee-Bots

Auch in den Freizeistunden bieten wir Workshops mit unseren Bee-Bots an. Mithilfe der kleinen Roboter meisterten die Kinder eine Schatzsuche, erkundeten die Weltkarte oder besuchten Stationen  zum Thema „Wintersport“.

READ MORE

24 Jan · Freizeit · No Comments

Kreiselfieber „Let it Rip“

Die berühmten Beyblade Kreiseln haben mit der Zeit immer mehr Kinder bei uns hier am Campus in ihren Bann gezogen. Egal ob in der Freizeit nach dem Mittagessen oder im Spätdienst. Der Beyblade ist immer dabei und jeder möchte natürlich, dass sein Kreisel der Beste ist. Schon in den frühen 2000er Jahren waren die Kreiseln …

READ MORE