Die Eisbären in der Lobau!

Am Donnerstag, 20.09.2018 war es endlich soweit – die Eisbären freuten sich auf ihren ersten ganztägigen Ausflug. Wir erreichten morgens um 9 Uhr, nach einem kleinen Spaziergang, das NationalparkCamp Lobau. Nach einem leckeren Frühstück machten wir uns an das Papier schöpfen. Jeder durfte sein eigenes individuelles Lesezeichen herstellen und mit Naturmaterialien verzieren.

Danach durften wir bei der Insektenolympiade zeigen, dass wir schon ganz viel über den Nationalpark Lobau wissen. Außerdem bewiesen wir, dass auch Eisbären ganz schön weit springen können.

Am Nachmittag erfuhren wir noch einiges über die unterschiedlichen Wolken am Himmel, auch wenn sich an diesem Tag nur eine einzige Quellwolke am Himmel zeigte. Die sich übrigens minütlich in eine andere Gestalt verwandelte. Nachdem wir selbst Wind erzeugten, machten wir uns schon langsam wieder auf den Heimweg.

Da wir Eisbären aber noch ganz viel Energien hatten, tobten wir uns noch auf dem Spielplatz aus, bevor es zurück in die Schule ging.

Es war ein wunderschöner erster Ausflug, bei dem wir uns besser kennenlernen konnten und als Gemeinschaft enger zusammenrücken konnten.

Wir freuen uns auf die nächsten Eisbär-Abenteuer!