Die ersten Wochen in der Einhornklasse.

Genauso vielseitig wie unsere Klasse zusammengesetzt ist, verbrachten wir auch die ersten Schulwochen. Wir sammelten Kastanien und Blätter im Prater, backten Apfelstrudel, kochten Kürbissuppe, gingen gemeinsam in den Supermarkt einkaufen und auf Spielplätze. Im Zoom durften wir in der Ausstellung „Von Kopf bis Fuß“ verschiedenste Stationen zum Körper ausprobieren und im „Haus des Meeres“ lernten wir den Clownfisch „Nemo“ persönlich kennen.

Auch mit den anderen Klassen konnten wir schon viel Zeit verbringen. So wurden wir von den Klangplaneten zu einem Geburtstagsfest eingeladen und mit unserer Nachbarsklasse verbrachten wir zwei Mittwochnachmittage mit kochen, singen und spielen.

Besonders Spaß hatten wir aber auch beim Malen und Basteln. Zu unseren ersten großen Wochenthemen „Meer“ und „Herbst“ entstanden bereits tolle Kunstwerke.