Am 30.10.2017 feierten die Drachen Halloween. Den Tag begannen wir auch im Deutsch- und Mathematikunterricht gruselig und mit Halloweenstationen. Doch wir wollten natürlich nicht den ganzen Tag alleine feiern und deshalb suchten wir uns noch andere Gruselgestalten im Schulhaus. Mit der VSKL und den basalen Klassen trafen wir uns dann vor dem Mittagessen und tollten gemeinsam an Stationen herum. Es wurde in der Halloweendisco getanzt, man konnte Gruselgeschichten lauschen, Glitschiges und Schleimiges erfühlen, sich schminken lassen oder Geister („Verzauberte Schwedenbomben“) kosten! Ein riesen Spaß für alle 5 Klassen!

Am Nachmittag trafen sich dann Pinguine und Drachen zum gemeinsamen Kochen, Backen, Basteln und Musizieren. Als Partnerklassen kennen wir uns nun schon besonders gut und hatten viel Freude uns bei diesem Halloween Stationen Betrieb wieder zu sehen. Zum Abschluss wurde dann die selbst gekochten Speisen verkostet! Kürbissuppe und Brot für alle! Sehr lecker!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.