In den letzten Wochen durften wir einige Male die Gesellschaft eines neuen Freundes genießen. Das Robowunderkind, ein Roboter der in Wien entwickelt wurde, besuchte uns. Wir durften verschiedene Aufgaben lösen und tobten uns mit den kleinen bunten Kerlen aus.

Ganz klar nun, warum dieser kleine Roboter so einen Namen trägt: „… der kann so viele Sachen machen, wie ein echter Roboter.“ 😉