Kreiselfieber „Let it Rip“

Die berühmten Beyblade Kreiseln haben mit der Zeit immer mehr Kinder bei uns hier am Campus in ihren Bann gezogen. Egal ob in der Freizeit nach dem Mittagessen oder im Spätdienst. Der Beyblade ist immer dabei und jeder möchte natürlich, dass sein Kreisel der Beste ist.

Schon in den frühen 2000er Jahren waren die Kreiseln aus der gleichnahmigen Serie ein Hit bei den Kindern. Dieser hielt jedoch nicht so lange wie man damals dachte. Doch einige Jahre später als man es mit einer Neuauflage der Serie versuchte fanden die Beyblades wieder ihre Rückkehr auf den Schulhof und wurden ein echter Renner…

 

… und sollten die Beyblades einmal nicht in der Nähe sein ist auch schon schnell ein Ersatz gefunden. Dabei sind der Fantasie dann keine Grenzen gesetzt.