Dank der lieben Lehrerin aus der 4ten Klasse, durften wir heute an einem Parkour und Freerunning Workshop in unserem Turnsaal teilnehmen. Nach einer lustigen Aufwärmrunde ging es in Gruppen weiter. Zuerst lernten wir zu balancieren und auch wirklich auf der Reckstange stehen zu bleiben. Dann ging es mit verschiedenen Sprüngen über einen kleinen Parkour. Dabei durften wir uns so richtig austoben. Bei der anderen Mattenlandschaft durften wir Flugrollen, Räder und Rückwärtsrollen ausprobieren. Das ganze hat wirklich viel Spaß gemacht und wir würden es sofort wieder machen. Danke an Pam und ihren Kollegen Michael!

ONE COMMENT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.