Am 15. Jänner war die Dschungelklasse auf Ausflug in der Lobau. Der Workshop hieß „Schlafmützen im Winterwald“ und so haben wir gelernt, was die Bäume, Pflanzen und Tiere im Winter machen um sich vor der Kälte zu schützen.

Außerdem gab es Feldstecher um Vögel zu beobachten.

Wir haben außerdem ein Eichhörnchen enteckt und einige Tierspuren wie zB. die von Wildschweinen.

Nach dem Mittagessen im Lobauhaus wurde uns am kuscheligen Karmin eine Geschichte vorgelesen, zu der es auch einige Aufgaben gab.

Nach Jause und Tee sind zur zurück zur Schule gefahren.

Es war ein toller Ausflug, der, durch ein wenig Schnee besonders winterlich wurde.

 

 

     

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.