Schullandwoche 2016 Neutal – Basale Förderklassen

Montag, 6. Juni 2016: Drei Busse, acht Kinder und sieben Pädagogen/innen warteten vor der Schule. Warum???
Es ging für 5 Tage auf Schullandwoche nach Neutal im Burgenland.
Angekommen wurden zuerst einmal die Zimmer eingerichtet, was nicht immer leicht ist mit viel Gepäck und Rollstühlen auf doch engen Raum. Aber als das geschafft war, hatte die Jufa sehr viel für uns zu bieten. In den 5 Tagen konnten wir den Streichelzoo, den Spielplatz und die schönen Grünflächen zum Musizieren und Entspannen nutzen.
Bei dem schönen Wetter durfte natürlich auch ein Besuch im Schwimmbad nicht fehlen. Der eine oder andere verbrachte trotz kalter Wassertemperatur eine Stunde im Becken.
Neutal ist etwas hügelig, aber das hielt uns nicht davon ab, spazieren zu gehen. Ein besonderer Ansporn dabei waren Eis und Apfelstrudel, die als Belohnung auf uns warteten.
Die Woche verging wie im Flug und so war es kaum zu glauben, dass wir am Freitag schon wieder Koffer packen mussten, da die drei Busse bereits auf die Heimfahrt warteten. Was bleibt sind viele neue Eindrücke, schöne Bilder und ein selbst gestaltetes Schullandwochen-T-Shirt.

IMG_22 IMG_21 IMG_20 IMG_14 IMG_11 IMG_7 IMG_1

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.