Wir waren zu Besuch im Haydnhaus und durften ein bisschen in sein Leben vor langer Zeit hinein schnuppern. Die Trolle durften sein altes Haus kennen lernen, haben sogar seine Küche besuchen dürfen. Viele Bilder von bekannten Musikern waren an den Wände zu sehen, denn diese waren auch zu Haydn zu Gast oder sogar seine Schüler und Schülerinnen.

Abschluss fand der Besuch in einem kleinen Konzert von Kindern der Musikschule, die ihre tollen Klavierfähigkeiten zeigten. Anschließend durften die Trolle ihre Jause noch im wunderschönen Garten Haydns verzehren.