Unsere Erlebnisse beim Forschungsfest

Am Montag Nachmittag machte die Eidechsenklasse einen Ausflug in der Seestadt zum Forschungsfest. Als wir dort ankamen, wurden wir in zwei Teams geteilt. Wir beobachteten Mehlwürmer, Käfer und Larven, und sahen in einer Filmbrille für Patienten eine Serie! Die erste Gruppe malte und unterhielt sich über Stadtplanung und Bevölkerung. Die anderen Kinder programmierten Minecraft. Am Ende bekam die 3b tolle Geschenke. 

Das Forschungsfest war sehr spannend, lustig und wir haben viel Neues gelernt. 

(geschrieben von den Kindern der 3b)