Voller Elan starteten unsere Troll auch in das zweite Schuljahr 🙂

Neben einigen kleinen Veränderungen in der Klasse, wir haben zwei neue Schülerinnen, konnten die Trolle auch das erste Mal erfahren, wie es sich anfühlt, schon zu den „Großen“ zu gehören. Unserer Partnerklasse, der 1A – Löwenklasse – durften sie gleich zu Beginn eine Führung durch’s Schulhaus geben.

Intensiv beschäftigen sich die Trolle gerade mit dem Thema Wald, welches vom Thema Herbst eingeleitet wurde. Dafür wurden einige Kastanien gesammelt, bunte Blätter usw. Alles was man im Wald auch finden kann 🙂

 

Auch einige Tiere konnten auf den Lehrausgängen bestaunt werden

Das große Monatsthema begleitet die Trolle in jeder Lebenslage. So werden die Waldtiere auf Englisch benannt oder auch in der Freiarbeit viel zu dem Thema gearbeitet.

 

Ganz neue für die Trolle ist auch ihr Freiarbeitsplan. Jeden Mittwoch dürfen sie mit ihm ganz selbstständig arbeiten, was schon super-t(r)oll funktioniert!

 

Besonders aufregend war sicherlich auch die Reise in den Zahlenraum 100, der nun Schritt für Schritt erkundet und erforscht wird.

 

Das Schattentheater machte den Trollkindern besonders viel Spaß und lies die Erwachsenen ordentlich staunen!

 

Wir freuen uns sehr über den gelungen Start in das neue Schuljahr und können es gar nicht erwarten, was wir noch alles erleben werden!